Callaway Tour Truck

Der European Tour Truck von Callaway ist beeindruckend: Der 35 Tonnen-Koloss begleitet die Spieler der European Tour von Nord nach Süd, von West nach Ost. Er ist Büro, Werkstatt und Aufenthaltsraum zugleich. Je nachdem, was die Tour-Spieler gerade benötigen, das Meiste finden sie im Tour Truck. Seit 16 Jahren heißt der Herr des Trucks Paul Monks. Er hat schon mit allen namhaften Callaway-Spielern zusammengearbeitet und ihnen ihre Schläger angefertigt.

Am KoD-Tag war dann alles für die Teilnehmer angerichtet. In den Zwölfer-Teams durften sie den schwarzen Luxusbus betreten. Paul Monks führte die Gruppen durch den Truck, zeigte ihnen die zahlreichen verschiedenen Schäfte und Schlägerköpfe und gab einige Anekdoten zum besten.

Im Tour Truck konnten die KoD-Teilnehmer auch selbst Hand anlegen. Bei der Grip Challenge ging es darum, möglichst schnell einen Griff auf den Schläger zu ziehen. Hier die Videos dazu: